Blog Post

Hot Irish Whiskey Tea Towel

So, nach dem sommerlichen Design der letzten Woche habe ich mich mittlerweile ganz auf die kalte Jahreszeit eingestellt und für die Spoonflower-Challenge dieser Woche ein tolles irisches Rezept für einen Wintercocktail gestaltet. Praktischerweise steht das Ganze auf einem Geschirrhandtuch, so hat man man es bei Bedarf gleich parat. Heißer Whiskey hilft angeblich toll bei Erkältungen, aber ich denke, man kann ihn auch vorbeugend trinken. ^^ Das Rezept steht unten im englischen Text.
Die von mir gestalteten Geschirrhandtücher gibt es demnächst bei Roostery, falls noch jemand auf den letzten Drücker ein Weihnachtsgeschenk sucht. 😉 Just sayin´.

Hot Whiskey – or Hot Toddy – an Irish cure for colds and fevers. This is one of the best and easiest warm winter cocktails you can make.

Here comes the recipe:

1 measure of Irish Whiskey, 2 teaspoons of brown sugar, 8 ounces (or less) of hot water, 2 slices of freshly cut lemon, 6 cloves

Pour whiskey and sugar into a strong heatproof glass. Embed 3 cloves into each lemon slice and place in glass. Add the hot water and stir until the sugar has dissolved. Enjoy!

WordPress Theme built by Shufflehound. © Claudia Böttcher | colorofmagic